Wir sind für Sie da...

mit Sie Lebensfreude und Harmonie bis ins hohe Alter genießen können, setzen wir unsere ganze Kompetenz und Erfahrung für Sie ein.

Wir sind zuverlässig, beraten und betreuen Sie individuell, unserem Fachpersonal können Sie vertrauen!


Dankeschön für Ihr Vertrauen, das Sie, die Menschen in Görlitz und Umgebung uns seit 25 Jahren entgegenbringen. Ohne dieses wären wir nicht hier.
Ihr Vertrauen ist uns Ansporn und Freude, auch weiterhin Ihr zuverlässiger Partner und Helfer zu sein. Wir werden unser Wissen und Können im pflegerischen
und wirtschaftlichen Bereich auch weiterhin zu Ihrem Wohl einsetzen.

An dieser Stelle möchten wir, Claudia und Roland Stumm, uns auch ausdrücklich bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken,
die sich beständig seit Jahren in unserem Unternehmen engagieren. Nur miteinander haben wir es geschafft, dass wir heute auf 25 erfolgreiche Jahre
zurückblicken können.“

Die erste Hauskrankenpflege in Sachsen wurde 25!


Angefangen hat alles ganz unspektakulär. Bis 1990 war Claudia Stumm in einer Görlitzer Arztpraxis Gemeindeschwester für das Wohngebiet Stadtmitte. Durch die politische Wende lief die kommunale Anstellung aus. Als sie sich schließlich am 1. Juli 1991 als Alternative zur Arbeitslosigkeit mit einer weiteren Gemeindeschwester selbstständig machte, war Ihr Unternehmen die erste freiberufliche Hauskrankenpflege in Sachsen. Nicht DDR-Nostalgie war das Ziel, sondern das Bestreben, Menschen unserer Stadt und ihrer Umgebung, die es wünschen, unabhängig von ihrer Konfession oder ihrer sozialen Stellung eine fachlich kompetente Hilfe anzubieten, die einer modernen wissenschaftlich getragenen Krankenpflege und Altenbetreuung entspricht. Nach der Schaffung der erforderlichen Zulassungsvoraussetzungen erhielt die Einrichtung die Kassenzulassung und bezog ihr erstes Domizil Zeppelinstraße 10 in Görlitz. Nach dem Inkrafttreten der Pflegeversicherung am 1.4.1995 haben sich die Anforderungen an die Einrichtung wesentlich erhöht. Das Leistungsangebot wurde erweitert.

 

 

Die patientenorientierte Pflege und Betreuung war umfangreicher und detaillierter zu organisieren, die bürotechnische Arbeit quantitativ und qualitativ zu verändern. Aus diesem Grund machte sich  1996 ein Umzug in das Gebäude Konsulstraße 60 notwendig. Die Tätigkeitsfelder sind in den zurückliegenden 20 Jahren umfassender und komplexer geworden und reichen von der ambulanten Pflege über die Durchführung präventiver und rehabilitativer Maßnahmen bis zur Unterstützung von chronisch Erkrankten, Behinderten, Langzeitpflegebedürftigen sowie psychisch Erkrankten. Zahlreiche Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen haben die Mitarbeiter der Hauskrankenpflege Stumm dafür absolviert. Im Jahr 2007 kam die Tagesstätte auf den Grünen Graben 3 hinzu. In den hellen und gemütlichen Räumen werden die Senioren stunden- oder auch tageweise von ausgebildeten Pflegerinnen umsorgt. Individuelle Angebote sorgen für Abwechslung und bieten etwas für jeden Geschmack. Außerdem wurden in Kooperation mit dem H&V Service weitere Angebote wie Mahlzeitendienst, Seniorenveranstaltungen und -ausflüge, medizinische Fußpflege usw. in die Dienstleistungen übernommen.

Möchten Sie uns kennenlernen?

Ihre Ansprechpartner:

Frau Claudia Stumm/Fachkrankenschwester
Frau Jana Gläser

03581 / 31 39 02

... oder kommen Sie vorbei:

Montag - Freitag  08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Konsulstraße 60
02826 Görlitz